Project Description

Spirella Embrach

Ansprechperson:
Herr Baumann

Vertrieb von:

Regal-Lieferant:

 

Ausführung:
November 2003


 

 

 

Das bestehende Lager wurde im laufenden Betrieb umgebaut. Anstelle von Palettenregalen wurde neu eine Doppelstock-Anlage Durchlaufregale und Fachregale gebaut. Zum Teil wurden die Fachregale als Hängendlager ausgelegt. Jeder Lagerplatz hat, entsprechend der Wegrichtung ein Etikette erhalten. Um die Flexibilität im Durchlaufregal zu erhalten wurden die Papieretiketten in Scannerschienen eingeschoben, welche über die ganze Regalbreite verlaufen.
In einer zweiten Etappe wurden auch die bestehenden Lager entsprechend auf die neue Lagerplatzorientierung umgestellt. In einem Bereich wurde aus Distanzproblemen heraus, die  zweitoberste Traverse als Beschriftungsfeld für die Oberste Ebene verwendet.

280 Scannerprofile
6000 Papieretiketten
150 Selbstklebeetiketten